Dienstag, 19. März 2019
Notruf: 112

Richtiger Einsatz von Feuerlöschern

Durch vorbeugende Maßnahmen kann man Brände im Haus zwar weitestgehend ausschließen, aber nicht ganz verhindern. Jedes Feuer fängt einmal klein an!

Ein kleiner, noch in der Entstehung befindlicher Brand kann sich schnell ausbreiten. Hier kann der frühzeitige Einsatz von Feuerlöschern Leben retten und Sachschäden verringern.

Denke auf jeden Fall daran einen Notruf über die 112 zu veranlassen! Die Nächste Prioriät beim Einsatz von Feuerlöschern muss deine eigene Sicherheit sein. Bringe Dich nicht selber in Gefahr! Wenn das Feuer schon zu groß ist, wird ein Feuerlöscher unter Umständen nicht mehr den erhofften Erfolg bringen. Selbst wenn Du das Feuer unter Kontrolle bringen solltest, bist Du auf der sicheren Seite, wenn die Feuerwehr die Brandstelle noch kontrolliert.

Tragbare Feuerlöscher können mit Pulver, Wasser, Schaum oder Kohlendioxid gefüllt werden. Das Löschmittel muss stets auf den jeweiligen Brennstoff abgestimmt werden, um eine optimale Löschwirkung zu erzielen. Um den Laien die Benutzung des jeweils richtigen Feuerlöschers zu erleichtern sind neben der Benutzungsanleitung in Wort und Bild auch die Brandklassen auf dem Feuerlöscher aufgedruckt.

Hier siehst Du mit welchen Symbolen die verschiedenen Brandklassen gekennzeichnet werden und was dahinter steckt:

Brandklassen

Standardmäßig sind diese Symbole wie hier weiß auf schwarzem Grund, auf Feuerlöschern selber wirst Du diese in den meisten Fällen in weiß auf rotem Grund vorfinden.

 

ACHTUNG:

Es ist von größter Wichtigkeit, dass Du nur Feuerlöscher für die dafür vorgesehenen Brände verwendest. Ein Fettbrand mit einem Wasserlöscher zu löschen ist gänzlich ungeeignet. Deshalb achte bitte vor Verwendung des Feuerlöschers immer auf dessen Brandklassenzulassung!

 

Und so setzt Du Feuerlöscher richtig ein:

Einsatz von Feuerlöschern

 

 


Folge uns
auf Facebook

Jugendfeuerwehr
auf Facebook

Kinderfeuerwehr
auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok