Samstag, 21. Oktober 2017
Notruf: 112

Heißausbildung

HeißausbildungDen Atemschutzeinsatz darf man erst nach Gesundheitscheck, bestandenem Lehrgang und regelmäßiger Übung ausführen. Das ist wichtig, er geört zu unseren risikoreichsten Einsätzen. Wir freuen uns, dass wir erstmalig 2014 zwei unserer Atemschutzgeräteträger zu einer Heißausbildung bei der Firma Feurex in Helmstedt schicken konnten.

Lernziel dieses Tagesseminares ist richtiges und sicheres Vorgehen unter Hitzestress sowie Bewertung und Einschätzung von Gefahrensituationen. Die feststoffbefeuerte Anlage bietet dabei die Möglichkeit zum Training unter realen Bedingungen (Hitze/Rauch) wie bei einem Zimmerbrand.

 

Nach dem theoretischem Unterricht und einem Strahlrohrführertraining begannen für die Teilnehmer aus der Ortsfeuerwehr Egestorf und der Stadtfeuerwehr Wittenberg die Durchgänge durch die Wärmegewöhnungsanlage. Hierbei erfahren die Einsatzkräfte welche Belastungen im Brandeinsatz auf sie warten und wo die Grenzen der persönlichen Schutzausrüstung liegen. Auch die richtige Strahlrohrführung und der so genannte Flash-Over Reflex wurden bei Angriffsübungen trainiert. Durch die Erläuterungen der Feurex-Ausbilder wurden die Teilnehmer bei allen Übungen erstklassig begleitet.

Am Ende des Tages waren die Teilnehmer sich einig, viele wichtige Erfahrungen und Eindrücke mit nach Hause zu nehmen.

Leider ist eine solche Heißausbildung kein Standard. Wir haben die Kosten aus der Kameradschaftskasse unserer Ortsfeuerwehr bezahlt. Hierauf sind wir besonders stolz. Ziel ist es in den nächsten Jahren alle Atemschutzgeräteträger unserer Ortsfeuerwehr diese Ausbildung durchlaufen zu lassen.

  • image001
  • image002
  • image003
  • image004
  • image005
  • image006
  • image007
  • image008
  • image009
  • image010
  • image011
  • image012
  • image013
  • image014
  • image015
  • image016
  • image017
  • image018
  • image019
  • image020
  • image021
  • image022
  • image023
  • image024
  • image025
  • image026
  • image027
  • image028
  • image029
  • image030
  • image031
  • image032
  • image033
  • image034
  • image035
  • image036
  • image037
  • image038
  • image039
  • image040
  • image041
  • image042
  • image043
  • image044
  • image045
  • image046
  • image047
  • image048

Folge uns
auf Facebook

Jugendfeuerwehr
auf Facebook

Kinderfeuerwehr
auf Facebook