Montag, 23. Juli 2018
Notruf: 112

Winterolympiade der Jugendfeuerwehren 2018

Die Winterolympiade der Barsinghäuser Jugendfeuerwehren wurde dieses Jahr vom Löschbezirk Goltern ausgerichtet. Insgesamt 15 Gruppen aus 14 Wehren des Stadtgebietes verglichen sich im Turnschuhhockey. 

Bei diesem eher unbekanntem Spiel spielen 2 Teams gegeneinsander. Ein Team, bestehend aus fünf Spielern, versucht einen Tennisball in den gegnerischen Kasten (Tor) zu schießen. Der "Hockeyschläger" jedoch ist ein Schuh - es ziehen also alle Spieler einen Schuh aus und nutzen diesen als Hockeyschläger. Am geschicktesten stellte sich dabei die Vereinigung aus Eckerde und Goltern an. Den Zweiten Platz sicherte sich die Jugendfeuerwehr Kirchdorf, gefolgt von den Kameraden aus Hohenbostel. Unsere Egestorfer Jugendlichen erreichten Platz neun.

Der diesjährige Kreativteil war ein Slalomparcours, der mit Bobycar, Hüpfball, Skateboard und durch Laufen zurückgelegt werden musste. Hier gewann die Jugendfeuerwehr aus Göxe besonders geschickt zeigen.

  • Gruppenbild
  • Titelbild
  • _MG_4509
  • _MG_4512
  • _MG_4514
  • _MG_4515
  • _MG_4517
  • _MG_4520
  • _MG_4523
  • _MG_4524
  • _MG_4531
  • _MG_4532
  • _MG_4533
  • _MG_4535
  • _MG_4536
  • _MG_4540
  • _MG_4547

Folge uns
auf Facebook

Jugendfeuerwehr
auf Facebook

Kinderfeuerwehr
auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen