Montag, 30. März 2020
Notruf: 112
 

eiko_icon b - leerstehendes Haus, Funken aus Dachritzen

Brandeinsatz > Gebäude
Zugriffe 259
Einsatzort Details

Landstr.
Datum 29.01.2020
Alarmierungszeit 08:55 Uhr
Einsatzende 09:45 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart DME & Sirene
Einsatzleiter H. Meyer (FF Kirchdorf)
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Egestorf (LBZ Egestorf)
Ortswehr Kirchdorf (LBZ Egestorf)
Ortswehr Langreder (LBZ Egestorf)
Ortswehr Barsinghausen (LBZ Barsinghausen)
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   TLF 16/24 Tr, FF Egestorf  LF  8, FF Egestorf  MTW Egestorf  LF 8, FF  Kirchdorf  RW 1, FF Kirchdorf  TSF-W, FF Langreder  MTW, FF Langreder  LF 20, FF Barsinghausen  DLK 23/12, FF Barsinghausen
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Am 29.01.2020 um 09:00 wurden die Feuerwehren Kirchdorf, Egestorf und Langreder in die Landstraße nach Kirchdorf alarmiert. Gemeldet war ein Feuer in einem leerstehenden Haus. Auf dem Weg zum Feuerwehrhaus konnte von vorbeifahrenden Kameraden eine Rauchentwicklung aus dem Dachbereich bestätigt werden. Daraufhin wurde umgehend die Drehleiter der Schwerpunktfeuerwehr Barsinghausen nachalarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage glücklicherweise nicht. Bauarbeiter hatten in dem leerstehenden Gebäude eine Feuertonne angezündet, wodurch eine massive Rauchentwicklung verursacht wurde und der Qualm unter den Dachziegeln hervorzog.
      Die Feuertonne wurde mit mehreren Kleinlöschgeräten abgelöscht, der betroffene Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Landstraße war während des Einsatzes kurzzeitig vollgesperrt.

      (Text: Markus Plackner, FF Kirchdorf)

       

      Folge uns
      auf Facebook

      Jugendfeuerwehr
      auf Facebook

      Kinderfeuerwehr
      auf Facebook

      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Weitere Informationen Ok