Regionsfeuerwehrbereitschaft übt in Rodenberg

Regionsfeuerwehrbereitschaft, Abschnitt II > Übung
Zugriffe 601
Einsatzort Details

Rodenberg
Datum 07.10.2023
Alarmierungszeit 07:15 Uhr
Einsatzende 16:45 Uhr
Einsatzdauer 9 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Termin
Einsatzleiter K. Schwake (stellv. BAL 2)
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Egestorf
Fahrzeugaufgebot   MTW (Mannschaftstransportwagen)  LF10 (Löschgruppenfahrzeug)
Übung

Einsatzbericht

 

Am Samstag war allerhand Blaulicht unterwegs im Bereich Stadt Rodenberg und Umgebung. An dem Übungsobjekt Firma Gissler und Pass wurden durch die Feuerwehren aus Algesdorf, Apelern und Rodenberg mehrere Lagen für die RFB 2 vorbereitet. Diese mussten unter der Führung des Einsatzleiters, Stv. AL RB Kristof Schwake abgearbeitet werden. Feuerwehren aus dem gesamten Calenberger Land machten sich dabei auf den Weg nach Rodenberg, um dort von der Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung bis hin zur Wasserversorgung von der Aue alles durchzuspielen. Ein gutes Zusammenspiel zweier Landkreise war hier von Nöten.
Auch die Küche durfte nicht fehlen und lieferte für 200 Einsatzkräfte Erbsensuppe.
Uns hat die Übungsvorbereitung, vor allem aber auch die gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Firma Gissler und Pass sowie der Regionsbereitschaft, sehr viel Spaß gemacht.
(Text Freiwillige Feuerwehr Rodenberg)
Die Feuerwehr Egestorf hat während der Übung zwei Atemschutztrupps zur Menschenrettung eingesetzt. Das neue LF 10 war zudem in die Wasserförderstrecke eingebunden. Mit einem Trupp wurde eine Riegelstellung mittels Wasserwerfer aufgebaut. Durch den MTW wurde die Arbeit der Pressesprecher unterstützt.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.